Zielgruppen und was es zu beachten gilt

Idealerweise sollte ein Guide ein breites Publikum ansprechen und muss somit verschiedene Kriterien, wie einfache Bedienbarkeit erfüllen, um beispielsweise auch für weniger technikaffine Menschen reizvoll zu sein. Trotzdem hat jede App, so auch mobile Stadtführer, eine Kernzielgruppe, auf die bei Gestaltungs-, Informations- und Interaktions-Form besonderen Wert gelegt werden sollte.

Die angesprochene Kernzielgruppe kann sich von Guide zu Guide unterscheiden, da beispielsweise unterschiedliche Themenschwerpunkte oder Einsatzorte 1 jeweils Personengruppen ansprechen. Aufgrund der an dieser Stelle offenen Thematik wird im Folgenden eine Rahmenzielgruppe betrachtet, die vor allem für den kulturellen Bereich des Städtetourismus steht. Die genauere Bestimmung der Zielgruppe muss für jedes Projekt separat durchgeführt werden.