Die Zielgruppe einer App muss bekannt sein

Vor der Entwicklung eines Guides sollte die anzusprechende Zielgruppe weitestgehend bekannt sein. Eine allgemeingültige Zielgruppe aller Stadtführer zu bestimmen ist jedoch nicht möglich. Dies bedeutet neben der Beachtung der oben genannten Personengruppen vor allem, dass den, durch die jeweils im Vordergrund stehende Thematik, angesprochenen Personen besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte. Jüngeren Personengruppen muss außerdem etwas geboten werden, was über reine Informationen hinausgeht und Aufmerksamkeit erzeugt. Je nach Zielgruppe muss beispielsweise auch eine Mehrsprachigkeit des Guides in Betracht gezogen werden.