Konzeption innovativer Funktionen für Stadtführer Apps

Die Konzeption neuartiger Funktionen bezieht sich auf die Ergebnisse der Kapitel Analyse mobiler Reiseführer und Bedeutung der Erlebbarkeit. Die jeweilige visuelle Umsetzung baut auf dem in Kapitel Gestalterische Konzeption entwickelten Corporate Design auf. Hierbei wird auf eine nahtlose Integration gesetzt und, trotz sehr unterschiedlicher Funktionen, ein stimmiges Gesamtbild gewahrt.

Grundgedanke jeder neuen Funktion ist es interaktive Elemente zu bieten. Zudem soll der digitale Stadtführer vielfach einen Bezug zu der realen Umgebung des Nutzers herstellen und beide Welten miteinander verknüpfen. Das hierdurch zu erreichende Ziel ist eine für den Nutzer besser erlebbare Thematik.

Im Folgenden werden einzelne Ideen mit den in Kapitel Wahl einer Route ausgewählten Orten zusammengebracht.