Durchdachte Umsetzung, wichtiger als neuste Technik

Für den Nutzer sollte die Technik an sich keinen Mehrwert darstellen – die gute und flüssig nutzbare Umsetzung für die jeweiligen Geräte muss vorausgesetzt werden können. Eine Funktion, beruhend auf neuartigen technischen Möglichkeiten, die nur implementiert wird um diese auszunutzen, wird schlimmstenfalls als störend wahrgenommen. Beim Einsatz spezieller Techniken, wie beispielsweise dem Nutzen der Kamera, müssen aus Sicht des Nutzers entweder ein direkter Zusammenhang zur jeweiligen Thematik und ein anderer nachvollziehbarer Grund für den Mehraufwand erkennbar sein.

Der Aufwand ist abhängig von der jeweils zu nutzenden Funktion und den durch das Betriebssystem zur Verfügung gestellten Schnittstellen.