Mobile Stadtführer als App im Vergleich

Die Analyse mobiler Stadtführer konzentriert sich auf Apps für Geräte mit Apple iOS 1 und Google Android 2, da dies die zur Zeit gängigsten Betriebssysteme für mobile Geräte wie Smartphones und Tablet PCs sind. Des Weiteren beschränkt sich der Vergleich auf Apps, die im innerstädtischen Bereich eingesetzt werden, solche für den Einsatz in Museen oder Galerien werden somit nicht berücksichtig.

Aufgrund einer fast unüberschaubaren Zahl mobiler Stadtführer wurde bewusst eine subjektive Vorauswahl von 14 Apps getroffen, welche entweder typisch für Programme in diesem Bereich zu sein scheinen, digitale Versionen bekannter Reiseführer-Marken sind oder auf den ersten Blick vielversprechend erscheinen. Die untersuchten Apps sind in den jeweiligen App-Stores 3 verfügbar, zum Teil jedoch kostenpflichtig. Verglichen wurde daher anhand der auf den jeweiligen Webseiten angegeben Spezifikationen, sowie anhand dort einsehbarer Screenshots. Diese Einschränkungen lassen eine gewisse Unschärfe der Analyse zu, die Ergebnisse sind für den angestrebten Überblick über die aktuelle Nutzung von Funktionen in Reiseführern aber ausreichend, da davon ausgegangen werden kann, dass herausragende Funktionen von den Entwicklern auch hervorgehoben werden.